Datenknecht – Inhalte

Projektmanagement europaweit !

Kontakt Projekt Datenknecht bietet Projektmanagement Dienstleistungen und Projektleiter für internationale IT Projekte

Dienstleistungen

  • Kostenschätzungen (15%,30%,50% – Abweichung)
  • Phasenplanung / Meilensteinplanung (inkl. kritischer Pfad, MTA)
  • Ohne Betriebsblindheit erstellen wir Ihnen eine Risikomatrix

Externe Projektleitung

  •   Interims oder komplette Leitung Ihres Projektes
  •   Sensibles Coaching Ihrer vorhandenen Projektmanager
  •   Eine Projektumgebung in der Cloud inkl. Projektvorlagen

Ein unabhängiges Projekt-Audit !

  • Woran krankt das Projekt wirklich ?
  • Welche Risiken lauern erst noch ?
  • Wie hoch werden die Kosten sein ?
  • Welche Lieferergebnisse müssen gestrichen werden ?
  • Muss der Projektleiter…der Lieferant…..die Anforderungen…geändert werden ?

Kostenschätzungen (15%,30%,50% Abweichung)

Es gibt mehrere Methoden die zu erwartenden Aufwände und das notwendige Budget für Ihre Projekte zu ermitteln (Schätzklausur, Delphi-Methode, Funktionspunkte etc.).
Auf Basis real durchgeführter Projekte haben wir eine Wissensdatenbank erstellt, mit der wir Ihnen vor Beginn Ihres Projektes schon Aussagen zu der Grössenordnung ihres Projektes geben können.

Ihr Vorteil:
Sie wissen frühzeitig ob Ihr Business Case positiv ist.

 

Phasenplanung / Meilensteinplanung (inkl. kritischer Pfad, MTA)

Die Meilensteintrendanalyse (MTA) oder die Analyse des kritischen Pfades sind einige der Methoden, die Aussagen über den Zeitverlauf Ihres Projekts geben.

Ihr Vorteil: Sie können Planen wann Ihre Mitarbeiter ausgelastet sind und wann ihr Vorhaben Realität werden wird.

 

Risikomatrix

„Das Risiko ist der Preis für die Chance.“  -In Zusammenarbeit mit Ihnen sorgen wir dafür dass der Preis nicht zu hoch wird.

Ihr Vorteil: Alle verborgenen Risiken können mit der Sicht von aussen erkannt werden

Durch eine unabhängige Analyse und Projekt Audits mit zertifizierten Projektmanagern können notleidende IT Projekte gerettet werden !

Kontakt Projekt

Besetzen Sie Ihr Projekt mit unserer Erfahrung !

Dienstleistungen

  •   Kostenschätzungen (15%,30%,50%)
  • Phasenplanung / Meilensteinplanung (inkl. kritischer Pfad, MTA) (15%,30%,50%)
  • Ohne Betriebsblindheit erstellen wir Ihnen eine Risikomatrix (15%,30%,50%)
Externe Projektleitung

  •   Interims oder komplette Leitung Ihres Projektes
  •   Sensibles Coaching Ihrer vorhandenen Projektmanager
  •   Eine Projektumgebung in der Cloud inkl. Projektvorlagen
Ein unabhängiges Projekt-Audit !

  • Woran krankt das Projekt wirklich ?
  • Welche Risiken lauern erst noch ?
  • Wie hoch werden die Kosten sein ?
  • Welche Lieferergebnisse müssen gestrichen werden ?
  • Muss der Projektleiter…der Lieferant…..die Anforderungen…geändert werden ?

IT Projekte Projektmanagement Projektleiter : Vorgehensmodelle

Egal ob das klassische Wasserfall-Modell, das weiterentwickelte V-Modell oder modernste agile Systementwicklung, unsere Dienstleistungen greifen bei allen Modellen und Methoden.

Agile Systementwicklung

Um den Software-Entwicklungsprozess noch effektiver und flexibler zu gestalten, bedienen wir uns bei Bedarf der Methoden der agilen Systementwicklung. Dieses Vorgehensmodell arbeitet mit möglichst vielen Rückkopplungsprozessen und einem iterativen Vorgehen auf allen Ebenen der Projektarbeit.

Anders als in den klassischen Vorgehensmodellen wird das Projekt nicht im voraus detailliert geplant und festgeschrieben. Kurze Planungs- und Entwicklungsphasen wechseln sich stattdessen ab, um jederzeit auch sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden.

Am Anfang steht die Produktvision, die in dieser Phase noch sehr rudimentär sein darf. Auf dieser Basis wird eine erste Produktversion geplant und in sehr kurzer Zeit umgesetzt. Aufgrund der Ergebnisse werden Anpassungen vorgenommen und daraus der Plan für die zweite Version erstellt. So wird das Produkt zyklisch immer weiter bis zum fertigen Zustand entwickelt und optimiert.

 

 

 

Agiles Projektmanagement IT Projekte

Wasserfall - IT Projekte Projektmanagement Projektleiter

Wasserfall-Modell

Bei klaren Rahmenbedingungungen und festen Anforderungen bietet sich das Wasserfall-Modell an. Dies ist ein weitverbreitetes, bewährtes, lineares Vorgehensmodell, das in Phasen organisiert ist.

Dabei sind die Ergebnisse einer Phase bindend für die darauffolgende Phase. Jede Phase hat genau definierte Start- und Endzeitpunkte mit exakt vorgeschriebenen Ergebnissen.

V-Modell

Das V-Modell ist eine Weiterentwicklung des Wasserfall-Modells. Wie im Wasserfall-Modell ist das Projekt in Phasen organisiert. Aber im Anschluss an die Entwicklungsphasen sind zusätzlich die Testphasen definiert. In der schematischen Darstellung unten wird deutlich, woher der Name ‚V-Modell‘ kommt.

Der linke nach unten führende Ast umfasst die Phasen der Entwicklung und Spezifizierung, an deren Ende die Realisierung steht. Im Anschluss daran folgt die Qualitätssicherung mit den entsprechenden Testphasen.

Jeder Entwicklungsphase ist eine Testphase zugeordnet. Die Spezifikation bildet jeweils die Grundlage für die Testszenarien und Teststufen der zugeordneten Testphase. Die Detailtiefe nimmt dabei von oben nach unten zu.

 

V-Modell - IT Projekte Projektmanagement Projektleiter